Verdichten statt zersiedeln

Unsere Aargauer Grünräume und Landschaften sind zu erhalten. Das Bevölkerungswachstum kann daher nur durch Verdichtung in der Bauzone ermöglicht werden.  Damit die Lebensqualität erhalten bleibt, sind hohe Standards in der Planung von Bauten und Freiräumen notwendig. Kinder sollen sich trotz Verdichtung draussen austoben können. Ausserhalb von Bauzonen sollen möglichst keine Bauten und Infrastrukturanlagen erstellt werden. Gewächshäuser und Ähnliches sind am Siedlungsrand zu konzentrieren. Siedlungstrenngürtel und Freizonen sind zu respektieren.